Wir freuen uns über Ihren Besuch. Sie finden uns auch auf Facebook. Vereinsmitglieder können sich beim Team Düsseldorfer Schachverein 1854 registrieren und so an den gelegentlichen Online-Turnieren teilnehmen.

Unser Spielabend und die Mannschaftskämpfe finden in den Räumen des Niederrheinischen Bridgeclub Meerbusch-Büderich in der Eupener Str. 44, 40549 Düsseldorf statt.

Termine

Wir spielen jeweils freitags: Jugendliche Anfänger ab 17:00, Fortgeschrittene ab 18:00. Um 19:30 starten dann die Erwachsenen.

17 Juli 2022 Turniere

Am 27.08.2022 veranstalten wir ab 13:30 ein Schnellschachturnier im Gemeindesaal der Philippuskirche in Düsseldorf-Lörick.

Teilnehmerliste

Die Ausschreibung findet ihr hier: PDF Download oder

30 Juli 2022 Turniere
Endstand
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBerg
1. Dordevic,Tom 1861 7 0 0 7.0 21.00
2. Akcapinar,Yavuz 1761 4 0 3 4.0 10.00
2. Ringelstein,Gabriele 1754 4 0 3 4.0 10.00
2. Sharma,Aarush 1540 4 0 3 4.0 10.00
5. Akcapinar,Timur 1343 3 0 4 3.0 11.00
6. Wunderlich,Verena 1721 3 0 4 3.0 7.00
7. Ringelstein,Peter 1541 2 0 5 2.0 4.00
8. Ascherov,Mikhail 1814 1 0 6 1.0 3.00
9 Juli 2022 Turniere
Endtand nach der 9. Runde 
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBerg
1. Dordevic,Tom 1856 7 0 2 7.0 30.50
2. Wunderlich,Verena 1833 6 1 2 6.5 24.75
3. Siemes,Robert 1986 6 0 3 6.0 20.50
4. Rummelshaus,Heinz 1815 5 1 3 5.5 21.25
5. Gütschow,Christian 1888 5 0 4 5.0 18.50
6. Ringelstein,Gabriele 1722 5 0 4 5.0 16.00
7. Menai,Nick 1755 3 1 5 3.5 11.75
8. Bilgen,Christoph 1589 3 1 5 3.5 10.75
9. Teng,David 1458 2 1 6 2.5 10.75
10. Ringelstein,Peter 1519 0 1 8 0.5 1.75

 

25 Juni 2022 Turniere
Endstand Juni 22
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBerg
1. Schmidt,Boris 1750 3 0 1 3.0 5.00
2. Ringelstein,Peter 1541 2 0 2 2.0 4.00
2. Greiner,Gregory 1932 2 0 2 2.0 4.00
4. Ringelstein,Gabriele 1754 2 0 2 2.0 3.00
5. Rummelshaus,Heinz 1792 1 0 3 1.0 2.00

 

14 Juni 2022 Jugend

Großaufgebot in Willingen: Mit 7 Jugendlichen war der DSV 1854 bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften vertreten, 3 weitere Mädchen und Jungen nahmen am parallel stattfindenden KIKA-Turnier statt. Und das mit Erfolg: Alicia Kovalskyy gewann in der Klasse U10W und ist damit Deutsche Meisterin 2022, Tom erreichte einen hervorragenden 3. Platz in der U12 und Timur ebenfalls einen 3. Platz in der offenen ODJM C.

Dabei machte Alicia es spannend. Als derzeit DWZ-stärkste Spielerin ihres Jahrganges war sie an 1 gesetzt. Nach einem Remis in der dritten Runde verlor sie dann in der fünften Runde, nachdem sie ihren Vorteil im Endspiel aus der Hand gegeben hatte und dennoch mit der Brechstange gewinnen wollte. So fand sie sich auf Platz 8 wieder, aber damit schien der Druck von ihr abgefallen zu sein. Die restlichen 6 Partien gewann sie souverän und war nach Runde 9 wieder Tabellenführerin.

In der 11. Runde gab es zu Abschluss ein richtiges Finale, aber auch gegen die Tabellezweite Lotte Nönning war Alicia erfolgreich und gewann somit die Meisterschaft.

Bei Tom Đorđević in der U12 konnte man sich darauf verlassen, dass er immer als einer der Letzten seine Partie beendete. Er ist mit 11 Jahren ein erfahrender Turnierspieler und spielt solide Partien, in der beide Seiten minimale Vorteile suchen müssen. Am Ende hatte er 5 Partien gewonnen, 3 Unentschieden gespielt und eine Partie verloren. Somit errang er einen hervorragenden 3. Platz und hat gezeigt, dass der Vizemeistertitel im letzten Jahr kein Zufall war.

In der Klasse U14 spielte Philipp Klaska gewohnt solide. 5 Unentschieden und 3 Siege hatte er nach 8 Runden zu vermerken, aber in der letzten Runde ging es dann gegen den top-gesetzten FM Marius Deuer, so dass Philipps Serie leider endete. Das bedeutete am Ende einen guten 8.Platz.

Die Endergebnisse aller DSV-Teilnehmer

U10w

Platz Spielerin 1 ½ 0 Punkte
1 Alicia Kovalskyy 9 1 1
13 Anna Heidtkamp 6 1 4

U10

Platz Spieler 1 ½ 0 Punkte
35 David Teng 3 4 4 5

U12

Platz Spieler 1 ½ 0 Punkte
3 Tom Đorđević 5 3 1
56 Philip Dell 1 3 5

U14

Platz Spieler 1 ½ 0 Punkte
8 Philipp Leon Klaska 3 5 1

ODJM C

Platz Spieler 1 ½ 0 Punkte
3 Timur Akçapınar 7 0 2 7

KiKA-Turnier

Platz Spieler/Spielerin 1 ½ 0 Punkte
36 Friedrich von Bassewitz 2 1 4
37 Guoyou Guan 2 1 4
41 Hanna Klaska 1 2 4 2

28 Mai 2022 Turniere
Endstand
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBerg
1. Wunderlich,Verena 1721 4 0 1 4.0 7.50
2. Pazdzior,Johann 1803 2 3 0 3.5 8.25
3. Schmidt,Boris 1703 2 1 2 2.5 5.75
4. Sharma,Aarush 1399 1 2 2 2.0 3.75
4. Rummelshaus,Heinz 1752 1 2 2 2.0 3.75
6. Siemes,Robert 1778 1 0 4 1.0 2.50

 

30 April 2022 Turniere
Endstand
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBerg
1. Rummelshaus,Heinz 1836 3 0 0 3.0 3.00
2. Siemes,Robert 2029 2 0 1 2.0 1.00
3. Ringelstein,Gabriele 1817 1 0 2 1.0 0.00
4. Ringelstein,Peter 1529 0 0 3 0.0 0.00

 

16 April 2022 Turniere
Stand nach der 5. Runde 
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte Buchh
1. Hammes,Frank 1869 4 0 1 4.0 14.5
2. Seidemann,Ulricke 1879 4 0 1 4.0 12.5
3. Klapper,Jürgen 1787 3 0 2 3.0 14.5
4. Wunderlich,Verena 1721 3 0 2 3.0 14.0
5. Ringelstein,Gabriele 1754 3 0 2 3.0 10.5
5. Schmidt,Boris 1703 3 0 2 3.0 10.5
7. Bilgen,Erwin 1751 2 0 3 2.0 14.5
8. Meyyappan,Subramanian 1250 1 0 4 1.0 13.0
9. Klas,Friedrich Günther 1439 1 0 3 1.0 13.0
10. Ringelstein,Peter 1541 1 0 4 1.0 11.0

 

2 April 2022 Jugend

Donnerstag 24.3.2022: Schulschluss, gemeinsame 6-stündige Anreise im PKW von Verena. Leider wurde Srihari krank. Wir mussten kurzfristig umplanen und mit David Teng einen U10-Spieler mitnehmen. Wir reisten also als drittstärkstes Team an und hatten das Ziel, einen Pokal mit nach Hause zu nehmen.

Freitag 25.3.2022: Ausschlafen, chillen und um 14:30 Uhr ging die 1.Runde gegen SSV Weimar los. Erwartungsgemäß gewannen wir, aber Philipp Klaska und David Teng schienen noch nicht in Bestform, weshalb sie beide einen halben Punkt abgaben.

Sonnabend 26.3.2022: Früh aufstehen, bereits um 8:30 Uhr ging es in Runde 2 gegen TTC Fritzdorf aus NRW, die am Vortag gegen spielfrei 4 zu 0 gewonnen hatten. Nach unserem 3,5 zu 0,5 Sieg bekamen wir es bereits um 14:30 Uhr mit den stärksten Gegnern des Teilnahmefeldes aus Berlin Lichtenberg zu tun.
Das war bereits die alles entscheidende wichtigste Runde. Wir verloren 1 zu 3 und begruben unsere Hoffnungen auf den Titel.

Sonntag 27.3.2022: Noch früher aufstehen wegen Zeitumstellung, 8:30 Uhr startete Runde 4. Wir gewannen sehr souverän mit 4 zu 0 gegen Stuttgart und die Jungs aus Berlin Lichtenberg verloren gegen Hamburg! Nun war plötzlich wieder alles möglich, wir lagen nur knapp nach Sonnenborn Wertung hinter Lichtenberg auf Platz 2.
Kurzer Spaziergang, Mittagessen, Partievorbereitung und um 14:30 Uhr mussten wir gegen die Hamburger ran. Wir besiegten Hamburg sensationell mit 4 zu 0.

Wir lagen nun weiterhin sehr knapp hinter Lichtenberg auf Rang 2 und bekamen in der letzten Runde einen etwas leichteren Gegner als Lichtenberg zugelost.

Montag 28.3.2022: Wieder früh aufstehen, Taschen packen, Zimmer leeren, voll motiviert um 8:30 Uhr gegen Nauen angetreten mit dem Ziel 4 zu 0 zu gewinnen und auf ein kleines Straucheln der Lichtenberger gegen Staßfurt zu hoffen. Das Straucheln von Staßfurt an Brett 1 lag in der Luft... Aber auch Lichtenberg ließ nichts mehr anbrennen und gewann 4 zu 0.

Vizemeister!!! Zweitbestes Team in Deutschland in der Altersklasse unter 12.

Philipp Klaska an Brett 1 mit 4 aus 6
Tom Dordevic an Brett 2 mit 5,5, aus 6
Luka Xue an Brett 3 mit 5,5 aus 6
David Teng an Brett 4 mit 4,5 aus 6

Tom, Luka und David fuhren hohe persönliche DWZ-Gewinne ein, Philipp konnte seine DWZ auf hohem Niveau halten.

Pl. Team Ø DWZ Land G U V MP SoBo BP
1 SC Borussia Lichtenberg 1863 Berlin 5 0 1 10 134½ 18½
2 Düsseldorfer Schachverein 1854 1725 Nordrhein-Westfalen 5 0 1 10 127 19½
3 Hamburger SK von 1830 eV 1811 Hamburg 3 2 1 8 105½ 13½
4 SG Einheit Staßfurt 1462 Sachsen-Anhalt 3 2 1 8 75 13
5 TSG Oberschöneweide e.V. 1500 Berlin 3 1 2 7 80½ 13
6 USV TU Dresden 1377 Sachsen 3 1 2 7 74½ 13½
7 SV Stuttgart-Wolfbusch 1956 e.V. 1349 Württemberg 3 1 2 7 71½ 11
8 Schachverein Erftstadt e. V. 1285 Nordrhein-Westfalen 3 1 2 7 61½ 14
9 SV Hellas Nauen e.V. 1516 Brandenburg 3 1 2 7 61½ 13
10 SV Werder Bremen 1537 Bremen 3 1 2 7 59 11
11 Schachfreunde München e. V. 1529 Bayern 2 1 3 5 67 11
12 SC Postbauer-Heng e.V. 1315 Bayern 2 1 3 5 51½ 11
13 TuS Makkabi Ffm 1483 Hessen 2 1 3 5 48 10
14 SG Königskinder Hohentübingen e.V. 1267 Württemberg 2 1 3 5 45½ 12
15 SSV Vimaria 91 Weimar 1360 Thüringen 2 1 3 5 42½ 12½
16 Tischtennisclub Grün-Weiß Fritzdorf 1958 e. V. 1178 Nordrhein-Westfalen 1 2 3 4 39 11½
17 Vorwärts Orient Mainz 1385 Rheinland-Pfalz 2 0 4 4 35 11½
18 SC Leipzig-Lindenau 1274 Sachsen 1 1 4 3 40
19 SV Weißblau Allianz Leipzig e.V. 1290 Sachsen 1 0 3 2 20½ 4
20 SC 1975 Bann k. A. Rheinland-Pfalz 0 0 0 0 0 0
Pazdzior, Johann (4.5) - Nastasie, Alfred (5.5)  
Wilczek, Ralph (4.5) - Juziak, Peter (4.5) ½:½
Zilkens, Martin (4.0) - Bier, Armin (4.5)  
Ackermann, Frank (4.0) - Greiner, Gregory (3.5) ½:½
Siemes, Robert (3.5) - Bilgen, Erwin (3.5) ½:½
Mouma, Mohannad (3.5) - Tokhy, Khalilullah (3.5) 1:0
Ringelstein, Gabi (2.5) - Gütschow, Christian (3.5) 0:1
Kreikenbaum, Beate (3.0) - Bilgen, Christoph (3.0)  
Rummelshaus, Heinz (3.0) - Schmidt, Boris (2.5) ½:½
Dohmen, Franz (2.5) - Hofmann, André (3.0)  
Richlick, Manfred (2.5) - Ringelstein, Peter (2.5) 1:0
Menai, Nick (2.5) - Pribnow, Gernot (2.5)  
Heinrich, Hans Peter (2.0) - Höckmann, Christian (1.5) ½:½
Wysinski, Marian (1.0) - Dang, Lieu-Nguyen (1.5)  

 Runde 3

Für die dritte Pokalrunde sind folgende Paarungen ausgelost worden:

Bilgen, Christoph - Eltsin, Michael  
Nastasie, Alfred - Sieger Pazdzior/Dörnbrack  
Hammes, Frank - Sieger Juziak/Wilczek  
Tokhy, Khalil - Siemes, Robert  

Runde 2

Siemes, Robert - Gütschow, Christian 1:0
Juziak, Peter - Wilczek, Ralph  

Die weiteren Gewinner der ersten Runde sind kampflos für die dritte Runde qualifiziert.

Den Februar-Blitz gewinnt Ralph Wilczek souverän mit 8,5 aus 9. Zweiter wird Jan Werner.

Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Punkte SoBerg
1. Wilczek, Ralph 2324 ** ½ 1 1 1 1 1 1 1 1 8.5 33.25
2. Werner, Jan 2003 ½ ** 1 ½ 0 ½ 1 1 1 1 6.5 23.75
3. Glahn, Michael 2071 0 0 ** 1 1 1 1 0 1 1 6.0 22.50
4. Hammes, Frank 2046 0 ½ 0 ** 1 1 ½ 1 1 1 6.0 19.25
5. Tokhy, Khalilullah 1718 0 1 0 0 ** 0 1 1 1 1 5.0 14.50
6. Ringelstein, Gabi 1868 0 ½ 0 0 1 ** ½ 1 1 1 5.0 14.25
7. Gütschow, Christian 1754 0 0 0 ½ 0 ½ ** 1 1 1 4.0 9.50
8. Seidemann, Ulricke 1769 0 0 1 0 0 0 0 ** ½ 0 1.5 6.75
9. Ringelstein, Peter 1567 0 0 0 0 0 0 0 ½ ** 1 1.5 1.75
10. Dohmen, Franz Leo 1092 0 0 0 0 0 0 0 1 0 ** 1.0 1.50

 

26 März 2022 Frank A Turniere
Endstand
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBerg
1. Werner,Jan 1985 5 0 0 5.0 10.00
2. Siemes,Robert 1770 3 0 2 3.0 6.00
3. Ringelstein,Gabriele 1819 3 0 2 3.0 4.00
4. Gütschow,Christian 1738 2 0 3 2.0 2.00
5. Bilgen,Erwin 1556 1 0 4 1.0 3.00
6. Ringelstein,Peter 1552 1 0 4 1.0 1.00

 

26 Februar 2022 Frank A Turniere
Endstand nach der 7. Runde 
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBerg
1. Schmidt,Boris 1582 5 1 0 5.5 14.25
2. Werner,Jan 1987 5 0 1 5.0 10.50
3. Wunderlich,Verena 1732 4 0 2 4.0 6.50
4. Ringelstein,Peter 1540 2 1 3 2.5 4.75
5. Ringelstein,Gabriele 1877 2 0 4 2.0 2.50
6. Richlick,Manfred 1757 2 0 4 2.0 2.00
7. Liebrand,Lars   0 0 6 0.0 0.00

 

12 Februar 2022 Frank A Turniere
Endstand nach der 5. Runde 
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte BuSumm
1. Bonath,Michael 1747 4 0 1 4.0 63.5
2. Siemes,Robert 1947 3 1 1 3.5 62.5
3. Wunderlich,Verena 1721 3 0 2 3.0 64.0
4. Ringelstein,Gabriele 1754 3 0 2 3.0 63.5
5. Gütschow,Christian 1862 2 2 1 3.0 63.0
6. Liebrand,Lars 1500 1 1 3 1.5 61.5
7. Ehlen,Jan 1500 1 0 4 1.0 61.5
8. Ringelstein,Peter 1541 1 0 4 1.0 60.5

 

29 Januar 2022 Frank A Turniere
Endstand
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBerg
1. Wunderlich,Verena 1705 3 2 1 4.0 10.50
2. Werner,Jan 2012 4 0 2 4.0 9.50
3. Ringelstein,Gabriele 1884 4 0 2 4.0 9.00
3. Gütschow,Christian 1714 4 0 2 4.0 9.00
5. Siemes,Robert 1770 3 1 2 3.5 7.50
6. Ringelstein,Peter 1553 1 1 4 1.5 2.00
7. Tschunko,Fabian 1500 0 0 6 0.0 0.00

 Monatsblitz Januar 2022

27 November 2021 Frank A Turniere
Endstand nach der 7. Runde im 2. Durchgang 
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBerg
1. Eltsin,Mikhail 2258 8 1 3 8.5 40.50
2. Heller,Harald 2043 7 2 3 8.0 41.50
3. Greiner,Gregory 1931 7 2 3 8.0 40.00
4. Heller, Lutz 2050 5 3 4 6.5 34.50
5. Ringelstein,Gabriele 1873 6 0 6 6.0 26.00
6. Ascherov,Mikhail 1837 4 0 8 4.0 22.00
7. Dohmen,Franz 1504 1 0 11 1.0 4.00

 

19 November 2021 Christian G Turniere

Gruppe 1

19.11 Christian Gütschow - Erwin Bilgen 1:0
03.12 Erwin Bilgen - Boris Schmidt  -/+
Offen Boris Schmidt - Christian Gütschow  

Gruppe 2

19.11 Franz Leo Dohmen - Fabian Tschunko  0:1
26.11 Fabian Tschunko - Peter Ringelstein 1:0
Offen Peter Ringelstein - Franz Leo Dohmen  

Beginn jeweils um 19:30. Die Bedenkzeit beträgt 2 Stunden für die ersten 40 Züge, danach 30 Minuten für den Rest.

1 November 2021 Christian G Turniere

Statt des Sommer-Cups spielen wir in diesem Jahr einen Advents-Cup!

Wie üblich werden alle Teilnehmer nach aktueller DWZ in Vierergruppen eingeteilt. In diesen Gruppen spielt dann jeder gegen jeden.
  • Termine: 19.11, 3.12 und 17.12.2021
  • Beginn: Jeweils um 19:30
  • Bedenkzeit: 2 Stunden für die ersten 40 Züge, danach 30 Minuten für den Rest.
29 Oktober 2021 Frank A Turniere
Monatsblitz Oktoberber 21 Endstand
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBerg
1. Heller,Harald 2043 5 2 0 6.0 17.00
2. Eltsin,Mikhail 2258 5 1 1 5.5 14.50
3. Greiner,Gregory 1931 5 0 2 5.0 12.50
4. Heller, Lutz   4 1 2 4.5 13.00
5. Klaska,Philipp Leon 1745 3 0 4 3.0 4.00
6. Bilgen,Erwin 1732 2 0 5 2.0 4.50
7. Gütschow,Christian 1785 2 0 5 2.0 2.00
8. Dohmen,Franz 1504 0 0 7 0.0 0.00

 

17 Oktober 2021 Christian G Mannschaften

In der Saison 2021/22 nimmt der DSV mit 5 Erwachsenenmannschaften am Spielbetrieb teil, zwei Mannschaften weniger als in der Vorsaison. Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen ist es uns aber leider nicht möglich, mit mehr als einer Mannschaft ein Heimspiel zu haben.

Die Mannschaften spielen in den folgenden Klassen:

Nachrichten Mannschaften

17 Oktober 2021 Christian G Jugend

Im Jugendbereich spielt die U20 nach dem Aufstieg in der Jugendliga West:

Nachrichten Jugend

16 Oktober 2021 Frank A Turniere

... ,seit langer Zeit, im wiedereröffneten Spiellokal.

Schnellschachturnier am 15.10.21  (15 min)
Rang Teilnehmer TWZ S R V Punkte Buchh
1. Gütschow,Christian 1785 5 0 0 5.0 10.0
2. Bilgen,Erwin 1732 3 0 2 3.0 14.5
3. Siemes,Robert 2012 2 2 1 3.0 14.0
4. Richlick,Manfred 1637 3 0 2 3.0 9.5
5. Ringelstein,Gabriele 1754 2 1 2 2.5 12.5
5. Ringelstein,Peter 1541 2 1 2 2.5 12.5
7. Dohmen,Franz 1504 1 0 4 1.0 13.5
22 August 2021 Christian G News

Vom 22.08. bis zum 30.08 finden in Willingen die deutschen Jugendeinzelmeisterschaften statt. Gleich acht DSV-Jugendliche sind mit am Start:

  • U12: Philipp Klaska, Tom Dordevic, Luka Xue
  • U10w: Anna Heidtkamp, Alicia Kovalskyy
  • U10: David Teng, Timur Akcapinar
  • Kika-Turnier: Carl Schumacher

Wir wünschen viel Erfolg!